Campingcar Besinov PETROBRAS PARIBAS UBS AG BAKER TILLY GENEVE

Campingcar Besinov PETROBRAS PARIBAS UBS AG BAKER TILLY GENEVE

THE SWISS NEWS PAPER NEWS ARE NOT SERIOUS AND I FIND UNDER THE SAME ISSUE DIFFERENT MESSAGES. TRUSTED IS BLOOMBERG, MONEYHAUSE, WIKIPEDIA, COMPANIE REGISTRATIONS
 
RegisterPublicationsSearchDATABASEHomeLog inFAQGallery

Share | 
 

 NFIBPhishing , London, England

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Admin
Admin
Admin
avatar

Female
Number of posts : 2451
Birthday : 1952-04-20
Age : 65
Reputation : 0
Points : 6490
Registration date : 2007-04-25

PostSubject: NFIBPhishing , London, England   Mon Mar 27, 2017 9:42 pm

30.06.2015

This morning I wrote to London:

NFIBPhishing
Good morning

This is an email to the Swiss prosecutor concerning the company
Tscheslo s.r.o., Peter Andel, Czech Republic, Swiss passport.
The email I did no translation in english.

Please check the link http://bizzy.co.uk/cz/a-z/Ts/2 . There you see
all under Tscheslo runing companies. Peter Andel works with Hosts,
Domaines and Online credits, worldwide.
I watched your official company registration online, and Tscheslo
s.r.o. is not registered in UK. They are also not registered in the
Czech Republic.
With this Online credits and Online business in generally they do not
pay any taxes, global tax evasion. The deals are not visible and not
to control. My website is still online, but I go a risk and in one
week I change my web completey. The facts are: The 13.05.2014 I got a
mobile call with a UK phone number, and I got a call from a Swiss
phone number. The 15.05.2014 I got
the amount of Euros 12000 on my new UBS account in Switzerland. The
money was stolen by hacking from an other swiss UBS account.The
hacker is in UK. Also hacked was
the website from the lawyer Dominic Benthall, London. This was in
february/march 2014. I hope you saw my evidence on my web.

This I wrote to Germany and Swiss:

Die Firma wurde 1996 gegründet. Ab Gründung hatten wir einen
Buchhalter welcher Karel Chmelik hiess und in Kutna Hora sein Büro
hatte. Peter Andel wechselte 5x den Buchhalter, da laut Aussage des
Bruders von Karel Chmelik, Peter Chmelik der Buchhalter Angst bekam
weil er sah wie Peter Andel die Firma betrog. Dies erfuhr ich 2010
als ich alleine bis Novemver 2010 im Haus in Besinov, Zdanice. war.
Die Firma war ab 1996 in der Hand von Peter Andel, meinem Schwager
Jan Andel, Prag und meinem Stiefsohn Peter Andel, Slowakei.

Die Firma war im 2008 kurz vor dem Konkurs. Ich denke, bewusst
gemacht, damit er keine Steuern zahlen musste. Das Geld kam von mir
als Schwarzgeld und wurde scheinbar nirgendwo als Einnahmen
registriert. In Tschechien stellt niemand eine Rechnung aus, alles
wird zwar mit Quittungen belegt aber Cash bezahlt.

Bei Peter Andel l?uft alles Online. Er verleiht Online Geld, er
handelt mit Hosts und Domains sowie fragw?rdigen Vertr?gen. Immer
und ausschliesslich zu seinen Gunsten. Bei einer Firmenregistrierung
verleiht auf Wunsch Geld. Diese Neuregistrierungen sind mehr als
fragwürdig.

Der Link http://bizzy.co.uk/cz/a-z/Ts/2 zeigt diverse Einträge. Die
Einträge fangen immer mit TS an und sind jeweils leicht geändert.
Wie bereits erwähnt stand TS als Reklame auf unserem Logo.

TSCHEILOV? - EKONOMICK? SLUCBY
Karlovy Vary, 36001

Dieser Eintrag heisst: Tschelova Ekonomische Schulden. Sowie bei dem
Vertrag wo man bei einer Firmengründung gleichzeitig eine
Finanzierung erhält.
Faktisch gesehen, bezahlt Peter Andel in keinem Land Steuern und die
Einnahmen sind nicht kontrollierbar. Ich kontrollierte heute den
britischen Handelsregister welcher Online abzurufen ist. Die Firma
Tscheslo s.r.o. als Kopf sämtlicher anderer Firmen ist in England
nicht registriert. Diese Eintr?ge andererseits da nur in einem
englischen Portal sichtbar, sind in Tschechien ebenfalls nicht
registriert.

Ich kontrollierte Bizzy.co.UK welche sicher seit 2012 existiert und
vermutlich von einem Engländer oder einer Engländerin eröffnet
wurde. Wie bereits erwähnt, war unter Bizzy.co.uk nur einen einzigen
Firmeneintrag. Im Januar 2013 las ich in England die Webeite der
Bizzy.co.UK und hörte von Folkestone einiges darüber. Das Portal
wurde von einer Frau geführt welche sich darauf spezialisierte,
die Liquidität einer Firma zu prüfen. ähnlich wie Moneyhouse. Ich
hörte von dieser Dame nichts Gutes. Ich machte mir Notizen, verlor
aber da ich nirgendwo länger bleiben konnte immer wieder
Beweismaterial. Ich fand den Namen Ann Mcmorran, 135 Southparks Road,
Rimbleton Glenrother 5, ky6nt0792388497 Scotland. Ich kann jedoch
nicht auf die Richtigkeit schwören da ich mit den englischen
Adressen Schwierigkeiten hatte. Da ich seitens England gehackt wurde,
müssen mehrere Personen im Spiel sein. Die Schweiz ist anhand meiner
bereits gemachten Angaben auch involviert. Ebenso
Deutschland, Frankreich, Russland, Slowakei. Alle unter Czech Trade
eingetragenen Länder. Der Link IMAXCASH.COM zeigt das gleiche Bild
von Online Gelder.

Intermaxxx s.r.o und die diversen Absplittungen mit einem oder gar
keinem x, anders geschrieben wie Inter Max und die vielen darunter
laufenden Domainen mit diversen Seiten wie Seitensprung
und andere Sexkontakte sowie die Beträge welcher unter diesen laufen
sind nicht klar. Hier sind auch wieder diverse Personen einbezogen.
Das sind zwei Tschechinnen, drei Deutsche, einen Schweizer
mit der Firma in Baar, Kanton Zug und ein Engländer. Damit ich nicht
immer alles mehrfach schreiben muss, bleiben die Beweise auf meiner
Webseite ersichtlich für jedermann. Dies aber nur noch
diese Woche damit ich endlich wieder normale Emails empfangen kann
und ich nicht mehr völlig kontaktlos bleibe.

Die Firma Datayard, Baar eröffnete am 09.05.2014 die Firma, am
15.05.2014 flossen Euros 12 000 auf mein UBS Konto. Einige Tage
vorher, also um den 13,05.2014 rief mich ein Mann mit einer
englischen Handy Nummer an und fragte mich ob ich in der Region Brugg
wohne. Ich erhielt auch einen Anruf einer hochdeutsch sprechenden
Frau mit einer Schweizer Handy Nummer. Diese sagte mir nur, dass sie das Geld überwiesen habe., Bei dem ganzen Vorfall handelt es sich nicht um ein Botnetz sondern um Handlungen
ausgehend und im Auftrag von Peter Andel.

Für mich sieht das ganze nach einem globalen Steuerbetrug aus,
welchen ich was die Jahre 1996 bis 2008 beschwören kann. Erschwerend
kommt die Geldwäsche dazu, da in keinem Land
eine Finanzkontrolle stattfinden kann. Richtiger Steuerplatz wäre
Tschechien. Aber dort hat Peter Andel ganz sicher kein Geld. Die
Vorfälle in England über den Anwalt Dominic Benthall, London
schreibe ich nicht, da der ganze Fall viel zu gross ist. Die Londoner
Polizei erhielt am 29.06.2015 ein Email mit dem Namen der
schottischen Frau und eine Erklärung der Firmaeinträge unter
Bizzy.co.uk.

Ich bitte die Staatsanwaltschaft um Mitteilung an die Londoner
Polizei damit dort die Ermittlungen laufen können. Das gleiche
sollte in Deutschland und Tschechien passieren. Eine Kopie dieses
Mails sende ich auf
an die Britische Polizei.

Christine Andel

Please indicate any medium used by the individual/business in the course of the incident.
Bulletin board
Chat room
Email
Fax
In person
Internet messaging
Mail
Newsgroup
Telephone
Web site
Wire
Other

Please indicate the initial means of contact with the individual/business that victimized you.
Email

Was this initial means of contact unsolicited/uninvited?
Yes No

What was your relationship with the individual/business you are complaining about prior to the incident you are reporting?
relative or family member

Did you conduct any research on the individual/business prior to the incident?
Yes No

How much time has passed since you determined you were victimized?
4 - 5 months

Contact Information
Are there witnesses or other victims to this crime?
as written

Have you reported this crime to any law enforcement or government agencies?
Better Business Bureau
Consumer protection agency
Individual/business that victimized you
Police/other law enforcement
Private attorney

Provide the specific name of each organization, contact name, contact phone number, email address, date reported, and report number (if known).
as written

Digital Signature
Read the following statement below, and confirm your agreement by typing your full namebelow in the box provided:

By digitally signing this document, I affirm that the information I provided is true and accurate to the best of my knowledge. I have read the IC3's Privacy Policy, and understand that this information may be provided to law enforcement and regulatory agencies. If available, I will provide additional documentation not included in this complaint, such as email correspondence, payment receipts, or electronic logs, upon request to the best of my ability. I authorize the dissemination of the complaint, or information in the complaint, to appropriate federal, state, local, tribal or international Law Enforcement Agencies (LEAs) for purposes of investigating the complaint.
Digital Signature:
Back to top Go down
View user profile http://www.campingcarbesinov.com
 
NFIBPhishing , London, England
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Campingcar Besinov PETROBRAS PARIBAS UBS AG BAKER TILLY GENEVE :: EACH PERSONS HAS HUMAN RIGHTS MY EVIDENCE AND STATEMENTS-
Jump to: